Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans
Registrierung User-Locator Galerie Merchandise Statistik Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 125 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Endstufe für 2 15er Quantum 2x4 Ohm
dbzwerg

Antworten: 16
Hits: 4.691
18.06.2009 19:20 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


Hallo.

Also zur Colossus :

Wir haben damals etwas gemessen, und das war das aus einem Kanal knappe 2 kW (saubere Leistung). Im gesamten ist es so wie Matze es schon geschrieben hat, das Netzteil ist für den Verstärkerzweig gesehen zu klein dimensioniert !

Ich müsste in meinen Unterlagen suchen, aber ich meine 120V am Ausgang der Colossus schon gemessen zu haben.

Zum Thema mit den Quantum´s kann ich sagen, aus der Erfahrung wenn man rel. groß (bassreflex) bauen kann, langen schon saubere 800 Watt pro Woofer um recht hohe Pegel zu fahren.

Es ist wie bei jedem Subwoofer ja entscheident in was für einem Gehäuse er steckt.

In ~100 Liter Reflex (pro QT) würde ich schauen das man ein gutes kW zur Verfügung hat !

Die Atomic AT2200.1 kenne ich, hab ich schon an vielen Woofern gehört. Klingt sehr gut für ne digitale, und hat auch nen recht hohen Wirkungsgrad !

Ansonsten, wenn eine gebraucht zu finden ist und ne gute Stromversorgung vorrausgesetzt (vorallem sehr Spannungsstabil). Würde ich zu ner US Amps USA100HC raten ! die Kombiantion Quantum und alte US Amps finde ich persönlich optimal !


Mfg, Andreas
Thema: Sicherung ANL bis 300A
dbzwerg

Antworten: 30
Hits: 8.064
30.12.2008 16:10 Forum: Problemlösungen


Zum Thema :

@ Gianni : Denke mit einer 350 Ampere ANL Sicherung solltest du keine Probleme haben.
Hatte diese auch damals für meine VLX-400 verwendet (die laut Hersteller auch über 400A spitze zieht). Die ANL Sicherungen sind ja träge, von daher sehe ich da keine Probleme.

Die 350A ANL´s solltest im normalfall bei jedem Fachhändler bekommen, falls nicht, kannste dich auch gerne an mich wenden.

Mfg, Andreas
Thema: subwoofer frage
dbzwerg

Antworten: 19
Hits: 3.259
02.06.2008 20:24 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


Oder z.B. auch 2 x Energy 12", sehr allroundfähig und stecken auch gut was weg.
Ein Kunde fährt sie jetzt seit über nem halben Jahr spazieren und werden von einer Colossus XI befeuert.
In 110 Liter Bassreflex bei Musikabstimmung gut für 144.3
Machen verdammt viel Spaß und sind auch klanglich keinesfalls zu verachten.

Wird sehr oft immer nur nach "großen" Serien geschaut (egal ob Atomic, DD usw.).
Wenn die Rahmenbedingungen passen macht auch ein "günstigerer" Sub, viel Spaß.

Gibt viele Sub´s die da in Frage kommen, kommt halt wie schon auch vom Andi erwähnt darauf an was du sonst noch für Erwartungen hast !?

Musikgeschmack ? Allroundfähigkeit ? Platz ? Preisklasse (zumindest ca. bis 300 / 500 usw. ?

Dann kann man da auch eine Empfehlung geben, die dazu passt.

Mfg, Andreas

EDIT : Ok, Preisklasse ist nun ja bekannt, und Platz auch. ( Hatte wohl zu lange an meinem Posting geschrieben ( als ich angefangen hab war´s noch net angegeben ).

Musikgeschmack wär noch interessant, wenn primär viel Elektronische Musik gehört wird usw. Würd ich dir zu nem Quantum 15" raten, sehr Wirkungsgradstark und verdammt schnell für einen 15". Hat in nem ausreichend großen Gehäuse auch keine Tiefbassschwäche wie oft propagiert. (Spielt aber recht "schlank" was oftmals als Tiefbass-schwäche interpretiert wird).
Thema: welcher Subwoofer für mein Reserverad?
dbzwerg

Antworten: 32
Hits: 11.462
22.05.2008 23:33 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


Bei dem Budget, der Endstufe und dem Volumen ---> definitiv RE 8 ! Läuft ab 8 Liter geschlossen schon sehr gut, und macht verdammt viel Spaß für´s Geld.

Wegen deinem Verstärker. Er hat einen Kanal für den Subwoofer der 2 Ohm stabil ist.

Der RE 8 hat 2 x 4 Ohm Spulen die du parallel anschliesst, ergo -> 2 Ohm.

Mfg, Andreas
Thema: welcher Sub für 2 x 19L ?
dbzwerg

Antworten: 28
Hits: 5.955
18.04.2008 21:25 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


Hallo Marcin.

Ich sende dir Bilder so schnell als möglich ( hab dir dazu auch eine Email geschickt ).

Invers verbaut für das was du suchst, incl. aller anderen Rahmenbedingungen finde ich sie sehr empfehlenswert.

19 Liter ist für keinen 12" Sub "optimal", aber die würden damit "klarkommen" , bei dem was du für Anforderungen an die Subs stellst.

Mfg, Andreas
Thema: welcher Sub für 2 x 19L ?
dbzwerg

Antworten: 28
Hits: 5.955
10.02.2008 16:07 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


Ja die Boston´s wären von der Gehäusegröße her eine Alternative, wobei ob sie bei Trance bzw. schnellerer Musik das richtige sind !?

Vielleicht findet sich ja der eine oder andere User der mit den Boston schon Erfahrung gemacht hat, grad auch bei der Musikrichtung.

Also ne Cyclops XI, nette Endstufe. Würde sie allerdings nicht unter 2 Ohm laufen lassen, erinnere mich noch aus 2001 an diese Endstufe, und von 2 Ohm auf 1 Ohm, legte sie kaum an Leistung zu, aber verlor einiges an Kontrolle und auch Wirkungsgrad.

Also mit 700 Watt auf 2 x 12" sollte da, schon eine nette Lösung machbar sein.

Meine Empfehlung aufgrund der Preisklasse / vorhandenen Endstufe und Musikrichtung wäre :

2 x Audiotop WF12.4, Gehäuse gut bedämpft. Wäre für Techno / Trance usw. mein absoluter Favorit, in den recht kleinen Gehäusen.

Preislich auch im Rahmen mit je 149.- Euro


Die Möglichkeit mit den Adapterringen wie kaos schon erwähnt hat wäre auch eine Option, habe da auch jemanden der für mich solche (Sonder) Lösungen anfertigt.

@ zaba01 :
Bei weiteren Fragen, Interesse usw. bitte schick mir am besten eine PN

Mfg, Andreas
Thema: welcher Sub für 2 x 19L ?
dbzwerg

Antworten: 28
Hits: 5.955
09.02.2008 21:16 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


Zitat:
Original von Andi
Zitat:
Original von dbzwerg
Hallo.

Was für eine Endstufe möchtest du zum betrieben nutzen ?

Preisklasse der Subwoofer ?

Also 19 Liter geschlossen, da fallen mir spontan 2 Sub´s ein die da in Frage kämen.

- Audiotop Nemesis 12"
- Macrom M2W.124

Würde aber auch auf jedenfall invers verbauen !

Mfg, Andreas

Der Mann weis was er sagt.


für die Blumen !

Aber bin mal gespannt was sonst noch so für Vorschläge kommen, hat ja noch einige andere kompetente Händler / User hier im Forum.

Aber erstmal abwarten was für ein Budget und sonstige Wünsche vom user selbst kommen.

Mfg, Andi / dbzwerg-caraudio
Thema: Suche US Amps USA 4300
dbzwerg

Antworten: 2
Hits: 1.214
09.02.2008 20:13 Forum: Suche


Hätte da eventuell eine abzugeben.

Kann ich dir aber erst am Montag genaueres sagen !

Mfg, Andreas
Thema: welcher Sub für 2 x 19L ?
dbzwerg

Antworten: 28
Hits: 5.955
09.02.2008 19:55 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


Hallo.

Was für eine Endstufe möchtest du zum betrieben nutzen ?

Preisklasse der Subwoofer ?

Also 19 Liter geschlossen, da fallen mir spontan 2 Sub´s ein die da in Frage kämen.

- Audiotop Nemesis 12"
- Macrom M2W.124

Würde aber auch auf jedenfall invers verbauen !

Mfg, Andreas
Thema: Ich habe Post bekommen :D
dbzwerg

Antworten: 4.799
Hits: 651.843
29.01.2008 21:36 Forum: Stammtisch


@ Andi :

Ohje, ich glaube nicht. Aber ich werd mich mal auf die Suche begeben, und dir dann bescheid geben.

Mfg. Andreas
Thema: Ich habe Post bekommen :D
dbzwerg

Antworten: 4.799
Hits: 651.843
28.01.2008 22:54 Forum: Stammtisch


@ Andi :

Feiner Amp !!! Hatte ich auch mal, und war sehr zufrieden damit.

Mfg, Andreas
Thema: Welcher sub?
dbzwerg

Antworten: 21
Hits: 5.338
01.01.2008 22:10 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


Zitat:
Original von dave-1982
Zu den bisher fehlenden Infos: Die Musik wird hauptsächlich Hip Hop/Black sein und die Schmerzgrenze ist bei 600 Euro. Die original HU soll drin bleiben wegen CD-Wechsler und da vieles über die Einheit gesteuert wird.


ich geh mal davon aus das hier eine komplette Lösung incl. Endstufe gesucht wird ?
Und das auch die Stromversorgung da mit eingerechnet ist ?

Oder handelt es sich um ein Tipfehler und soll 60 Euro heissen ?

Nunja also für 600.- Euro bekommt man schon eine nette Einsteiger Lösung incl. Frontsystem hin selbst über die original HU !

Würde da aber ganz klar sagen ---> ab zum kompetenten Fachhändler und sich vor Ort informieren !

Woher bist du bzw. dein Freund ? Dann kann man mit Sicherheit einen Händler in deiner Nähe empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas
Thema: Welcher sub?
dbzwerg

Antworten: 21
Hits: 5.338
21.12.2007 17:18 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


@ dave-1982.

Um dir etwas empfehlen zu können, bräuchte man etwas mehr Informationen.

- in was für einem Auto ?
- Musikgeschmack ?
- Wieviel Platz kann / darf geopfert werden ?
- Gehäuse wird selbstgebaut ?
- Preislage max. ?

Mfg. Andreas
Thema: Einbaudurchmesser von Atomic MA15
dbzwerg

Antworten: 4
Hits: 1.742
19.09.2007 16:58 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


Einbaudurchmesser MA15 ist 13 7/8 " was 352.4mm sind.

Aussen sollten es 385.8mm sein.

Mfg. Andreas
Thema: Ich habs Getan...
dbzwerg

Antworten: 81
Hits: 28.490
08.08.2007 14:04 Forum: Stammtisch


Nette Bilder smile

Mal gespannt ob ich Aze Junior irgendwann mal in live sehe.

Auch nochmals beste Glückwünsche von mir an dich und deine Familie.

Gruß Andreas
Thema: Anschluss Schema - 4 Woofer - Bitte um Hilfe
dbzwerg

Antworten: 10
Hits: 2.665
15.07.2007 16:21 Forum: Problemlösungen


Hi !

Ganz einfach. Du schliest bei jedem Subwoofer die Spulen in Reihe.

Dann hast du pro Subwoofer 4 Ohm Impedanz.

Und dann alle 4 Subwoofer wiederrum parallel ergibt 1 Ohm Anschlussimpedanz.


Mfg. Andreas

EDIT : /

So wie hier gezeichnet :

Thema: News bei chpw...
dbzwerg

Antworten: 36
Hits: 7.976
28.02.2007 06:31 Forum: Stammtisch


@ Didan : Stimme dir absolut zu !

@ Fabian : Soweit ich informiert bin, wird die AX Serie dennoch in USA gefertigt, zumindest war das bis Ende letztes Jahr noch der Fall ! ( Also auch nach dem Umzug und Verkauf an den neuen Besitzer ).

Wobei das ja auch nicht der erste "Besitzerwechsel / Umzug" von US Amps ist.

Die XT Serie wird in Korea gefertigt, und ist aber nach den ersten Eindrücken auch recht gut (Preis / Leistung).

Ich denke mal nicht das US Amps jetzt gleich als 08/15 abgestempelt werden sollte.

Klar ist aber dennoch das die Firma an sich nicht mehr ganz das ist was sie mal war.

Und der Rest wird die Zukunft zeigen.

Zu RE-Audio. Ich bin sehr froh das es jetzt ein "fähigen" Vertrieb dazu in Deutschland gibt. So muss man als Endkunde nicht mehr schauen woher man aus dem Ausland die Chassis/Reconekits beziehen kann.

Gruß Andreas
Thema: Genesis Monoblock
dbzwerg

Antworten: 2
Hits: 1.666
Genesis Monoblock 16.02.2007 13:22 Forum: Biete


Hallo.

Biete hier im Auftrag für einen guten Freund (der kein Internetzugang hat)

Einen Genesis Monoblock zum Verkauf an.

Daten :

- 1 x 400 Watt @ 4 Ohm
- 1 x 800 Watt @ 2 Ohm
- 1 x 1100 Watt @ 1 Ohm
- 120 Ampere abgesichert

Über die Fähigkeiten dieser Endstufe braucht man wohl nicht viel sagen.

Ist aus 1.ster Hand, und wird nun nur Verkauft da sich der Besitzer in seinem neuen Auto keinen Subwoofer mehr verbauen möchte.

Die Endstufe hat bis zum Tag ihres Ausbau´s tadellos funktioniert, und hat 2 x JL Audio 12W6 angetrieben.

Bilder in größtmöglichster Auflösung sind hier unter folgenden Link´s zu finden.

http://www.reference-acoustics.de/Genesis/IM000503.JPG

http://www.reference-acoustics.de/Genesis/IM000504.JPG

http://www.reference-acoustics.de/Genesis/IM000505.JPG

http://www.reference-acoustics.de/Genesis/IM000506.JPG

http://www.reference-acoustics.de/Genesis/IM000507.JPG

http://www.reference-acoustics.de/Genesis/IM000508.JPG

( Die Bilder wurden mit Absicht so groß wie möglich gelassen damit man sich am besten ein Bild über den Zustand der Endstufe machen kann, hab sie mit der Makrofunktion meiner Kamera aufgenommen. Was mich etwas entsetzt hat ist, das die Oberfläche der Endstufe auf den Bildern schlechter rüberkommt als es eigentlich ist ! Klar sie hat leichte Kratzer, aber nicht so schlimm wie es auf einigen Bildern aussieht ).

Preisvorstellung des Besitzers ist 725.- Euro

Ist kein absoluter Festpreis, also verhandeln möglich, jedoch bitte realistisch bleiben.

Anschauen & persönlich abholen möglich und erwünscht !

Mfg. Andreas
Thema: Alpine Bluetooth Adapter
dbzwerg

Antworten: 4
Hits: 2.182
13.01.2007 22:28 Forum: Produktfragen, Konzeption und Kaufberatung


Kann dir zwar leider nicht weiterhelfen, möchte das Thema hier nutzen um auch nachzufragen in wie weit der Adapter kompatibel mit dem 7998r ist ??

Hab auf der Alpine Homepage schon geschaut, aber die Info´s zu dem KCA200BT sind allgemein sehr rar *leider*

Mfg. Andreas
Thema: Bildergalerie - Endstufen von innen ...
dbzwerg

Antworten: 629
Hits: 86.056
17.12.2006 15:30 Forum: Stammtisch


Zitat:
Original von Andi
Und sorry ned jeder kauft sich ne 300€ cam...


Zitat:
Original von MeShUgGaH
er redet von der auflösung...hat nix mit deiner cam zu tun smile


Genau MeShUGaH ! Sorry @ Andi das du das wohl falsch verstanden hast. War net bös gemeint Augenzwinkern


Gruß Andi
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 125 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte »