Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans
Registrierung User-Locator Galerie Merchandise Statistik Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Car-Hifi » SPL - Die Druckkammer » erster Wallbau-erste Fragen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen erster Wallbau-erste Fragen  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Crazyschranz
Grünschnabel


Dabei seit: 22.01.2012
Beiträge: 5
Fahrzeug: Daewoo Nexia
Herkunft: Augsburg

erster Wallbau-erste Fragen 22.01.2012 21:50 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hi,

bin neu hier und hab auch direkt schon die erste Frage smile

Und zwar würde ich gern in mein Auto eine Wall bauen!! Gibt es dazu irgendwelche Texte ala Grundwissen die ich lesen kann ?

Oder auf was muss ich genau achten? Wie soll sowas fertig aussehen??

Kompletter Neuling im bereich DRUCK und daher lieber erst informieren smile

Für jeden Tipp hilfreich und für jeden Link ebenso!!

Lg

Bernhard

__________________
Fzg.: Daewoo Nexia (baugleich Kadett E)
HU: Pioneer P7100BT
SUB: Eton PA 1054 / Carpower Sonic 12
FS: JL Audio e4300/ Phonocar 2/737 / / Inside Audio 25GT
Weiche: Corel NTE3000/ Sherwood NX5000
35er Powerkabel
2x 1F Boa Kondensator
Andi Andi ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1152.jpg

Dabei seit: 22.10.2004
Beiträge: 1.797
Fahrzeug: g

24.01.2012 22:42 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Was für "Erfahrungen" in Sachen "Druck" hast Du denn schon gemacht. Was ist Dein Ziel?
Willst Du damit nur SPL betreiben (DB-Drag und DB Cup)? Oder Bassrace? Oder einfach verdammt laut Musikhören?
Nutz doch mal die Suche zum Thema Wall...
Wichtig sind: Verdammt stabile Gehäuse mit Wandstärken mit > 5 cm und richtig viel Strom. Einhaltung gewisser Kombinationen von Amp, Woofer und Batterien in Abhängigkeit vom Einbauort.
Anbei als Vorgeschmack mal das DB Drag Regelwerk von 2006. Hier hat sich aber EINIGES geändert. http://www.carhifinews.de/help/dbdragregelwerk2006.pdf
Das aktuelle gibts nur online in Englisch.
Dann noch das Regelwerg von anderen Brummformat DB Cup: http://www.dbcup.com/dBCup/rules/dBCupRegelwerk2012Final.pdf

__________________
MfG Andi...
...nur noch 18". Woofer, Felgen ... (-:
2004: 140,x db
2005: 148,0 db
2006: 151,x db
2007: 155,9 db
2008: 155,9 db
more to come...
Crazyschranz
Grünschnabel


Dabei seit: 22.01.2012
Beiträge: 5
Fahrzeug: Daewoo Nexia
Herkunft: Augsburg

Themenstarter Thema begonnen von Crazyschranz
24.01.2012 22:49 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hi! Danke schonmal für die Antwort!!

Erfahrung hab ich aktuell KEINE! Ziel ist es auf jedenfall mal richtig Druck im Auto aufzubauen und es Laut zu haben! Ob und wie es sich dann entwickelt zeigt sich !!!

Bin daher für alles dankbar!!

Die Suche weis nicht bin scheinbar zu doof aber werd da noch weiter übensmile

Lg

__________________
Fzg.: Daewoo Nexia (baugleich Kadett E)
HU: Pioneer P7100BT
SUB: Eton PA 1054 / Carpower Sonic 12
FS: JL Audio e4300/ Phonocar 2/737 / / Inside Audio 25GT
Weiche: Corel NTE3000/ Sherwood NX5000
35er Powerkabel
2x 1F Boa Kondensator
Andi Andi ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1152.jpg

Dabei seit: 22.10.2004
Beiträge: 1.797
Fahrzeug: g

25.01.2012 20:37 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ich will Dir nichts ausreden, aber Du könntest erst mal nen richtig guten 15" an nen starken Amp mit 3-4 KW hängen. Dazu 2 gute Batterien und es passt noch in Deinen Kofferraum. Wenn Du mit dem Material zu recht kommst könntest auf Wall aufdoppeln.
Welches Budget hast Du denn?
Schon 5 Jahre her aber im Prinzip hat sich nicht viel geändert ausser dass das Material jetzt überwiegend Leistungsfähiger ist und höhere werte erzielt werden...
Normal macht man sowas ned so gschlampert wie ich auf den folgenden Bildern...
Wochenendarbeit II
Wochenendarbeit

__________________
MfG Andi...
...nur noch 18". Woofer, Felgen ... (-:
2004: 140,x db
2005: 148,0 db
2006: 151,x db
2007: 155,9 db
2008: 155,9 db
more to come...
Crazyschranz
Grünschnabel


Dabei seit: 22.01.2012
Beiträge: 5
Fahrzeug: Daewoo Nexia
Herkunft: Augsburg

Themenstarter Thema begonnen von Crazyschranz
26.01.2012 04:38 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Mir wurde halt ne Wall geraten um nen Druckaufbau zu bekommen smile

Aktuell sitzt der Carpower in nem 100L Br mit 500er Port allerdings vermute ich das das einfach kein passendes Druck gehäuse ist smile

Budget ist immer so ne Sache weil ich normalerweise erst das maximum aus dem vorhandenen holen möchte.

Demnach also auch im bezug auf das aktuelle Setup gern dankbar für Tippssmile

Muss ja nicht unbedingt ne Wall sein wenn ich damit schon mehr rausholen kann.

Lg

Danke für die Links

__________________
Fzg.: Daewoo Nexia (baugleich Kadett E)
HU: Pioneer P7100BT
SUB: Eton PA 1054 / Carpower Sonic 12
FS: JL Audio e4300/ Phonocar 2/737 / / Inside Audio 25GT
Weiche: Corel NTE3000/ Sherwood NX5000
35er Powerkabel
2x 1F Boa Kondensator
Andi Andi ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1152.jpg

Dabei seit: 22.10.2004
Beiträge: 1.797
Fahrzeug: g

27.01.2012 15:14 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

So wie ich es verstehe willst du einfach mit mehr druck musik hören.
Da musst Du schon anders ran gehn als mit nem sonic und der pa an 2 kondis. Das Gehäuse ist finde ich zu groß. Genau so der Port. Wie lange ist denn der Port?

__________________
MfG Andi...
...nur noch 18". Woofer, Felgen ... (-:
2004: 140,x db
2005: 148,0 db
2006: 151,x db
2007: 155,9 db
2008: 155,9 db
more to come...
Crazyschranz
Grünschnabel


Dabei seit: 22.01.2012
Beiträge: 5
Fahrzeug: Daewoo Nexia
Herkunft: Augsburg

Themenstarter Thema begonnen von Crazyschranz
27.01.2012 15:34 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hi,

gehäuse war ein vorschlag....an dem soll es aber nicht scheitern ein umbau is kein problem!!!

Kondis und co is alles tauschbar mit der Zeit aber muss halt aktuell das nutzen was vorhanden ist ....muss ja nicht alles genutzt werden aber das is eben vorhandensmile

Der Port ist aktuell 35cm und abgerundet.

Lg

__________________
Fzg.: Daewoo Nexia (baugleich Kadett E)
HU: Pioneer P7100BT
SUB: Eton PA 1054 / Carpower Sonic 12
FS: JL Audio e4300/ Phonocar 2/737 / / Inside Audio 25GT
Weiche: Corel NTE3000/ Sherwood NX5000
35er Powerkabel
2x 1F Boa Kondensator
Andi Andi ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1152.jpg

Dabei seit: 22.10.2004
Beiträge: 1.797
Fahrzeug: g

27.01.2012 15:44 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Für musik würde ich den port deutlich verkleinern. Einfach mal einen kleineren port in den großen hinein schrauben.

Wieso fragst Du dann nach ner wall? Wolltest Du eine wall mit einem 12" an der PA bauen?

__________________
MfG Andi...
...nur noch 18". Woofer, Felgen ... (-:
2004: 140,x db
2005: 148,0 db
2006: 151,x db
2007: 155,9 db
2008: 155,9 db
more to come...
Crazyschranz
Grünschnabel


Dabei seit: 22.01.2012
Beiträge: 5
Fahrzeug: Daewoo Nexia
Herkunft: Augsburg

Themenstarter Thema begonnen von Crazyschranz
27.01.2012 15:45 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Wall wäre mit einem oder zwei Mivoc AWX184 testweise gelaufen .

Hab eben beide Varianten....

__________________
Fzg.: Daewoo Nexia (baugleich Kadett E)
HU: Pioneer P7100BT
SUB: Eton PA 1054 / Carpower Sonic 12
FS: JL Audio e4300/ Phonocar 2/737 / / Inside Audio 25GT
Weiche: Corel NTE3000/ Sherwood NX5000
35er Powerkabel
2x 1F Boa Kondensator
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Car-Hifi » SPL - Die Druckkammer » erster Wallbau-erste Fragen